|Blogging Selena|
Fragen, Unklarheit

Phasen der Trauer können völlig unterschiedlich sein, das war mir bekannt. Nur frage ich mich wie lange es dauert bis diese "Anfälle" vergehen...

Von einen Moment zum Anderen beginnt man zum weinen und hört gar nicht mehr auf, wie ein Fass ohne Boden. Wie tankt man sich wieder voll, wenn man völlig ausgelaugt ist - wie schöpft man wieder Kraft zum leben??

Man sieht auf den leeren Platz und denkt sich, eigentlich solltest nun du dort sitzen aber das tust du nicht, ganz im Gegenteil - du bist auf der anderen Seite bei den Anderen..

Bitte gib mir irgendwie ein Zeichen das mir den Weg weist, ein Fenster das mir hilft! Ich fühl mich teilweise echt überfordert und wie heute in dieser Situation hilflos, machtlos. Bitte ich will nicht das verlieren, was ich mir so hart und mühevoll erkämpft habe!

27.7.09 21:01
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de